Van-Biker Fahrradhalterung für das Auto

Der Haken und die Kunststoffplatten

Auf den nächsten längeren Ausflug (Österreich) möchte ich gern mein Mountainbike mitnehmen. Das Problem: Unterwegs werden wir an diversen Punkten halten, wo ich das Rad vermutlich nicht mit ins Gebäude nehmen kann. Auf der Anhängerkupplung, wo wir die Bikes normalerweise transportieren, möchte es natürlich nicht unbedingt über Nacht lassen. Da bleibt nur der Weg: Ab ins Auto damit.

Um nicht zu viel Platz zu verschwenden, da wir drei Personen, das Gepäck und mein MTB sein werden, habe ich lange gegoogelt und bin auf die Van-Biker Fahrradhalterung gestoßen.

Van-Biker Fahrradhalterung
Van-Biker Fahrradhalterung

Das Teilchen ist extrem klein, einfach aufgebaut und lässt sich sehr schnell im Auto montieren. Zum Van-Biker bekommt man noch Spanngurte, um das Rad zusätzlich im Auto an den Verzurrpunkten zu befestigten. Das macht auch Sinn, denn die mechanische Fixierung wirkt nur auf die Gabel und damit nicht aufs Hinterrad.

Zur Montage benötigt man nur die “Öse” an der Rückseite der hinteren Sitze, die mit IsoFix ausgestattet sind. Man klappt den Sitz oder die Sitzbank um, so wie es im ersten Bild zu sehen ist.

Eingebauter Zustand

Die Montage des Rads soll dann ebenfalls recht einfach sein. Vorderrad raus und ab in die Van-Biker Fahrradhalterung mit der Gabel.

Die Montage

Als erstes schraubt man die große Kunststoffschraube so weit los, das man den Haken in die Öse einführen kann. Dann einfach festziehen. Dabei sollte man nur darauf achten, dass der Haken gut zwischen den beiden Kunststoffplatten sitzt. So lange festziehen, bis die Halterung gut sitzt. Dran denken: Nach fest kommt ab. Also nicht übertreiben. Da die Kunststoffteile das erste sind, was nachgibt, fand ich es nicht so einfach zu sagen: Jetzt ist es ordentlich fest.

Für Steckachsen benötigt man einen Adapter bzw. ein anderes Teil. Da ich Momentan vorne den Schnellspanner habe, habe ich mich damit auch nicht weiter beschäftig.

Fahrrad ins Auto mit der Van-Biker Fahrradhalterung

Van-Biker Fahrradhalterung
Schnellspanner Van-Biker

Je nach Auto geht das natürlich unterschiedlich von statten. Bei einem Siebensitzer kann man die Halterung direkt hinten am Kofferraumdeckel anbringen, was den Vorteil hat: Hinterrad ins Fahrzeuge und einfach reinrollen. Klingt einfach… ist es aber nicht. Zumindest unser Alhambra wird hinten so eng, dass dann kein Platz mehr für den Lenker ist.

Also: Halterung in die zweite Sitzreihe und heute erst einmal auf den Mittelsitz. Für die lange Fahrt, wird es wohl aus Packgründen eher der Außensitz werden, aber das wird man dann sehen. Denn auch da wird es zumindest für meinen Lenker so eng, das ich den vermutlich verdrehen muss.

Van-Biker Fahrradhalterung

Das erste einbauen gestaltet sich als nicht so einfach wie ich das gehofft habe. Man muss die ganzen Abstandsscheiben zurecht rücken und dann ist das reinfummeln der Gabel auch kein Kinderspiel. Aber, vielleicht wird das besser, wenn man es öfter macht. Da ich beim ersten mal die Scheiben nicht sehr gut positioniert habe, will ich die Gabel noch einmal rausholen und das ist dann irgendwie auch nicht so einfach.
Nachdem alles drin ist muss ich sagen: Von der Halterung bzw. der “Stange” im Rücksitz, habe ich etwas mehr erwartet. Mit dem großen Hebel dran, bewegt sich das schon ganz schön nach rechts und links. Ist aber normal, wenn man in Ruhe darüber nachdenkt. Sobald man mit den Spanngurten aber absichert, macht das ganze wieder Sinn.

Van-Biker Fahrradhalterung

Fazit: Den Einbau fand ich nicht so einfach, wie ich mir das vorgestellt habe. Allerdings macht Übung da vielleicht auch den Meister?! Zusammen mit den Spanngurten wirkt das ganze aber recht stabil.
Leider ist der Alhambra dann auch kein Bulli und mit der Sattelstütze muss man etwas rumspielen.

Mit einer Empfehlung warte ich mal noch, bis ich das Teilchen mehrmals genutzt habe.

Edith 06.09.2019

Der zweite Versuch klappt dann auch schon besser. Jetzt stelle ich das Rad aber auf einen Außensitz um den Platz besser auszunutzen. Das macht schon mehr Sinn, wenn man Gepäck und noch Personen mitnehmen möchte!

Die Fahrt mit Gepäck und dritter Person ist sehr gut gelaufen. Vermutlich würde das sogar mit zwei Rädern klappen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.