AWO Gevelsberg und neue Projekte

Am Samstag ging es für RockAroma zur AWO Gevelsberg.

Drei Auftritte in zwei Wochen hatten wir zusammen als Band auch noch nicht. Max und Leo waren mit ihrem anderen Projekt auch noch unterwegs, also alles sehr anstrengend.

Das Wetter war zwar nicht so wie wir es uns gewünscht hätten, aber zumindest hat es nur einmal 15 Minuten richtig geregnet. Vorher hat die Familienfreundliche Zeit von 15:30 dazu beigetragen, dass die Straße  vor der AWO sehr voll war.

Dank der vielen tollen Helfer und Zuschauer war es ein tolles Fest und wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, dass wir demnächst wieder kommen dürfen.

 

RockAroma geht in eine kurze Pause um noch ein paar Urlaube hinter sich zu bringen und Leo und Lena weiter ins Programm einzuarbeiten. Das ist nämlich auch ganz schön viel Arbeit für die beiden.

 

Ich persönlich werde mich nebenbei neuen Projekten zuwenden und hoffe, dass es dort bald erste Neuigkeiten zu verkünden gibt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.